logo

    Wann benötigen Sie Ihren Mietwagen?

    Reiseziel Italien

    Bereisen Sie mit dem Mietwagen Italien, eine der Wiegen der europäischen Kultur, und erleben Sie das dolce vita vor Ort! Wenn Sie auf der Suche nach günstigen Angeboten von renommierten Leihwagenfirmen sind, dann ist unser Preisvergleich „Mietwagen Italien“ genau der richtige Partner für Sie!

    Allgemeine Infos für Ihre Italientour mit dem Leihwagen

    Die Republik Italien liegt am Mittelmeer und grenzt unter anderem an die Schweiz, Frankreich, Österreich und Slowenien. Wohl kaum ein Land in Europa hat eine derartige Dichte an Kulturschätzen aus so unterschiedlichen Epochen zu bieten wie Italien. Unterhalb der kühleren Alpen- und Voralpenregion im Norden des Landes ist die schönste Zeit für eine Reise mit dem Mietwagen in Italien der Spätfrühling, wenn es bereits angenehm warm, aber noch nicht allzu heiß ist. Generell gilt: je südlicher, desto heißer.

    Mit dem Mietauto Italiens Vielfalt entdecken

    Die Flexibilität und Ungebundenheit, die Ihnen ein Leihwagen ermöglicht, ist für eine Reise durch Italien eigentlich unverzichtbar, denn wer das Land wirklich kennenlernen möchte, der sollte Zeit mitbringen und sich so viel Städte und Regionen wie möglich ansehen. Alleine schon landschaftlich hat Italien eine unendliche Vielfalt zu bieten: Seien es die Alpenregionen im Norden, das sanfte Hügelland der Toskana oder die gigantischen Olivenplantagen in Apulien, das Bergland der Abruzzen oder die zerklüfteten Küsten Sardiniens – mit dem Mietwagen in Italien stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Doch auch die Städte des Landes locken mit unzähligen Sehenswürdigkeiten. Auf keinen Fall entgehen lassen sollte man sich natürlich die Ewige Stadt Rom Bewundern Sie den Vatikan, erkunden Sie den Petersdom, die Engelsburg, das Kolosseum und den berühmten Trevi-Brunnen – um nur einige wenige der Must-Sees dieser faszinierenden Stadt zu nennen! Mit dem Leihwagen sind Sie von Rom aus im Handumdrehen in Florenz, der zweiten Kulturhauptstadt des Landes. Wer einen ausgedehnten Spaziergang durch das historische Zentrum macht, der wird hinter jeder Straßenbiegung eine neue Sehenswürdigkeit entdecken, zum Beispiel den Dom, die Uffizien, die Pnte-Vecchio oder die zahlreichen Medici-Paläste. Einmal in Florenz sollte man mit dem Mietauto in Italien auch einen Abstecher ins nahegelegene Pisa machen, wo ein Besuch beim berühmten Schiefen Turm ein absolutes Muss darstellt.

    Entspannte Tage am Strand

    Wer Italien nicht nur um der Kultur willen, sondern auch für einige relaxte Tage am Meer besucht, dem stehen zwei verschiedene Küsten zur Verfügung: die Adriaküste auf der Ostseite und die Mittelmeerküste auf der Westseite des Landes. Mit Leihwagen in Italien haben Sie die Möglichkeit, beide Regionen zu erkunden und Ihren ganz persönlichen Traumstrand zu finden!

    Verkehrsregeln Italien

    Überblick

    Geschwindigkeit Ortschaften50 km/h
    Geschwindigkeit Autobahn130 km/h (bei Regen: 110 km/h)
    Geschwindigkeit Schnellstraße110 km/h
    Geschwindigkeit Landstraße90 km/h
    Links/RechtsverkehrRechtsverkehr
    Promillegrenze0,5 Promille
    Gurtpflichtja
    KindersitzBis 12 Jahre oder 150 cm ist ein Kindersitz Pflicht.
    StraßennutzungsgebührenAutobahnen sind gebührenpflichtig.
    MitführpflichtWarndreieck, Verbandskasten und fluoreszierende Warnweste sind mitzuführen.
    MobiltelefonEs darf nur über die Freisprechanlage telefoniert werden.
    VorfahrtsregelnStraßenbahnen haben immer Vorfahrt.
    KreisverkehrIm Kreisverkehr haben die Fahrzeuge KEINE Vorfahrt!
    Spezielle Vorschriften des LandesAbblendlicht muss tagsüber außerhalb Ortschaften angeschaltet werden.
    ParkregelungGelb-oder gelb/schwarz-markierte Straßenränder: Parken verboten; blau-markierte Straßenränder: Parken gebührenpflichtig

    Besonderheiten

    Führerschein

    Ihr deutscher Führerschein ist gültig.

    Mindestalter

    Das Mindest- und Höchstalter variiert zwischen den Anbietern und auch zwischen den Fahrzeugklassen. Meistens liegt das Mindestalter zwischen 21 und 25 Jahre und der Führerschein muss 1 bis 2 Jahre alt sein. Bei einigen Anbietern müssen Fahrer, die unter einer festgelegten Altersgrenze liegen, eine zusätzliche Gebühr bezahlen.

    Details findet man in den Mietbedingungen des Anbieters! (In Punkt 3 – Daten eingeben & bezahlen – unter AGB)

    Tankregelung

    Es gibt 2 Varianten:

    1. Der Tank wird voll übernommen und mit vollem Tank zurückgegeben. Fehlmengen werden hier berechnet.
    2. Der Tank wird voll übernommen und auch bezahlt. Das Fahrzeug soll hier mit leerem Tank zurückgegeben werden. Restmengen werden NICHT erstattet.

    Welche Tankregelung zum Einsatz kommt, finden Sie in den Details der Ergebnisliste. Auf die Tankregelung haben wir keinen Einfluss.

    Die Angaben dienen der Information und erfolgen ohne Gewähr auf die Richtigkeit und Vollständigkeit.