logo

    Wann benötigen Sie Ihren Mietwagen?

    Reiseziel Paris

    Paris ist die Hauptstadt Frankreichs und wird von der Seine in einen nördlichen Teil und einen südlichen Teil getrennt. Die "Stadt der Liebe" ist für viele Reisende ein Traumziel und gilt deshalb als "Urlaub für Verliebte".

    In Frankreich gibt es viel zu sehen. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind natürlich der Eiffelturm, der mit seinen 324 m Höhe und seinem Gesamtgewicht von über 10.000 Tonnen das Statussymbol der Hauptstadt ist. Sehenswert ist auch die Kathedrale Notre Dame, die ihren Wiedererkennungswert ihren zwei Türmen und drei Toren verdankt, die den Eingangsbereich der Kirche schmücken sowie der Arc de Triomphe, der einem antiken Bogen nachempfunden ist. Das Künstlerviertel Montmartre und den Louvre sollten Sie sich ebenfalls anschauen.

    Paris ist zu jeder Zeit und auf jede Weise eine abwechslungsreiche Stadt und kommt eigentlich nie zur Ruhe, es sei denn, man kümmert sich rechtzeitig um Hotels in Paris. Mehr als 300 Veranstaltungen pro Abend, zig Ausstellungen, Straßen und Nächte voller Leben sollten es unmöglich machen, sich in Paris zu langweilen. Zumindest, wenn Sie sich einen Mietwagen buchen. Und wenn einem doch mal nach Ruhe ist, können Sie sich in einem der zahlreichen Pariser Gärten und Parks ausruhen und von der Sonne wärmen lassen.

    Das gut ausgebaute Straßennetz in Paris macht es Urlaubern leicht, eine Rundreise mit dem Mietwagen zu unternehmen. Um auf eigene Faust die große Menge an Attraktionen in der Hauptstadt zu erkunden, ist es sogar sehr sinnvoll einen Mietwagen zu nehmen, um schneller von A nach B zu gelangen.

    Flughafen

    Der Flughafen Paris Charles de Gaulle ist nicht nur der größte Airport Frankreichs, sondern mit durchschnittlich 61 Millionen Fluggästen pro Jahr auch der zweitgrößte Europas. Er liegt 26 km von der Pariser Innenstadt entfernt, an die er durch die A1 angeschlossen ist. Auch mit Bus und Bahn ist die City leicht und schnell zu erreichen. Mit der Bahn lassen sich direkt vom Flughafen aus auch Lyon und Brüssel anfahren.

    Verkehrsregeln Frankreich

    Überblick

    Geschwindigkeit Ortschaften50 km/h
    Geschwindigkeit Autobahn130 km/h (bei Regen: 110 km/h)
    Geschwindigkeit Landstraße90 km/h
    Links/RechtsverkehrRechtsverkehr
    Promillegrenze0,5 Promille
    Gurtpflichtja
    KindersitzBis 12 Jahre oder 150 cm ist ein Kindersitz Pflicht.
    StraßennutzungsgebührenAutobahnen sind gebührenpflichtig.
    MitführpflichtWarndreieck, Verbandskasten und Warnweste sind mitzuführen.
    MobiltelefonEs darf nur über die Freisprechanlage telefoniert werden.
    VorfahrtsregelnRechts vor links; Straßenbahnen haben immer Vorfahrt.
    KreisverkehrIm Kreisverkehr haben Fahrzeuge Vorfahrt.
    Spezielle Vorschriften des LandesBei Regen und Schnee muss das Abblendlicht eingeschalten werden.
    ParkregelungGelb-markierte Straßenränder: Parken verboten; blau-markierte Straßenränder: Parken nur mit Parkscheibe

    Besonderheiten

    Führerschein

    Ihr deutscher Führerschein ist gültig.

    Mindestalter

    Das Mindest- und Höchstalter variiert zwischen den Anbietern und auch zwischen den Fahrzeugklassen. Meistens liegt das Mindestalter zwischen 21 und 25 Jahre und der Führerschein muss 1 bis 2 Jahre alt sein. Bei einigen Anbietern müssen Fahrer, die unter einer festgelegten Altersgrenze liegen, eine zusätzliche Gebühr bezahlen.

    Details findet man in den Mietbedingungen des Anbieters! (In Punkt 3 – Daten eingeben & bezahlen – unter AGB)

    Tankregelung

    Es gibt 2 Varianten:

    1. Der Tank wird voll übernommen und mit vollem Tank zurückgegeben. Fehlmengen werden hier berechnet.
    2. Der Tank wird voll übernommen und auch bezahlt. Das Fahrzeug soll hier mit leerem Tank zurückgegeben werden. Restmengen werden NICHT erstattet.

    Welche Tankregelung zum Einsatz kommt, finden Sie in den Details der Ergebnisliste. Auf die Tankregelung haben wir keinen Einfluss.

    Die Angaben dienen der Information und erfolgen ohne Gewähr auf die Richtigkeit und Vollständigkeit.