logo

    Wann benötigen Sie Ihren Mietwagen?

    Reiseziel Mailand

    Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens und das Zentrum Italiens, was Wirtschaft, Mode, Design und Medien betrifft. Die Stadt liegt in der Poebene und ist umgeben von den Flüssen Olona im Westen und Lambro im Osten.

    Das Klima in Mailand ist sehr feucht, denn Nebel und Smog gehören in der Stadt zur Tagesordnung. Im Sommer wird es sehr warm, im Winter ist es kalt, zum Teil kann es auch stark schneien.

    Die wichtigste Sehenswürdigkeit und der Mittelpunkt Mailands ist der gotische Dom. Die imposante, über 100 Meter hohe Kirche aus hellem Marmor bietet Platz für 40.000 Menschen und gilt als eines der prächtigsten Bauwerke der Welt. Eine weitere Attraktion ist die Mailänder Scala, eines der größten und bedeutendsten Opernhäuser.

    Daneben bietet Mailand zahlreiche weitere Baudenkmäler, Museen und Kulturgenüsse, aber natürlich auch ganz hervorragende Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

    Nur ein bisschen weiter östlich gelegen liegt Bergamo bei den Alpen, wohin sich ein Tagesausflug unbedingt lohnt und das die Fahrzeit von ca. einer Stunde schnell vergessen lässt.

    Seien Sie flexibel am Urlaubsort und greifen Sie auf einen Mietwagen zurück, um die Attraktionen Mailands zu entdecken! In ganz Italien gibt es Autovermietstationen zu finden. Auch Städte wie Rom, Pisa oder Venedig sind beliebte Reiseorte.

    Als Städtepartner zählen unter anderem Melbourne in Australien und Thessaloniki, welches ebenfalls beliebte Reiseziele sind.